Kindertanz

Tanzschule K-System – Tanzen lernen in Kiel

Kindertanz – Tanzschule K-System Kiel

Bei dem Kindertanz für unsere Kleinsten wird noch kein konkreter Tanzstil gelernt, sondern die Kinder werden an eine große Bandbreite an Tanzarten herangeführt. So haben sie die Möglichkeit und den Freiraum das Tanzen für sich zu entdecken und lieben zu lernen.

Dabei lernen sie nicht nur die Grundpositionen (wie zum Beispiel die 1. Position, Pliés, und Tendues), Schritte und Bewegungen, sondern noch viele weitere Fähigkeiten, die zum Tanzen benötigt werden und sie zu guten, vor allem aber leidenschaftlichen Tänzern und Tänzerinnen werden lassen. Durch Rhythmusübungen wird das Gehör, beziehungsweise Gespür für die Musik geschult, denn wie George Balanchine einmal sagte: „Dance is music made visible“. Ebenso liegt der Fokus auf der Kunst, die Balance zu finden und zu halten, die Beweglichkeit und Koordination zu trainieren und auch in dem Erlernen des „Tanzvokabulars“ und einer soliden Technik, die in dem weiteren Tanzleben hilfreich sein werden.

Doch nicht nur tänzerisch bietet der Kindertanz einiges an Fertigkeiten und Erfahrungen für die Kinder. Das Tanzen lehrt zudem Disziplin, Offenheit, Durchhaltevermögen und eine ganz eigene Form des Ausdrucks. Die Kindern haben so die Möglichkeit sich selbst besser kennenzulernen und ihren Emotionen Ausdruck zu verschaffen. Auch der Teamgeist, das Tanzen und die Integration in der Tanzgruppe und der gesamten Tanzschule kommen nicht zu kurz. Die älteren Kinder sind immer eine Inspiration und Hilfe. Bei gemeinsamen Feiern oder Auftritten kann die Tanzbegeisterung noch weiter geschürt werden. Natürlich dürfen auch die Kleinsten nicht auf der Bühne fehlen und so bietet der Kindertanz ihnen die Möglichkeit, einmal im Rampenlicht zu stehen, die Welt auf der Bühne kennen zu lernen und bei kleinen Auftritten mit Kostüm, Lampenfieber, Applaus und allem was dazugehört erste Auftrittserfahrungen zu sammeln. Dafür lernen die Kinder bereits in der Tanzstunde kleine Choreografien, mit denen sie den Zuschauern eine Geschichte „erzählen“.

Die Kindertanzstunden sind in der Regel ähnlich aufgebaut: Nach einem kleinen, spaßigen Aufwärmen und Dehnen werden die Technik und die oben genannten Fertigkeiten in spielerischer Art und Weise gelernt und geübt. Mit Spielen wie dem „Inseltanz“, der „Tanzschlange“, „Ich packe meinen Koffer – die Tanzversion“ uvm. merken die Kinder nicht nur, wie sie selbst Fortschritte machen und immer mehr lernen und wissen, sondern genießen ebenso das Spiel und die Bewegung zur Musik. Auch ihre eigene Kreativität hat Raum während des Kindertanzes, da viele der Übungen auf der Selbstständigkeit, Vorstellungskraft und Fantasie der Kinder basieren und diese gezielt fördern. Das Tanzen der aktuellen Choreografie beendet die Stunde und bietet die Gelegenheit noch einmal in einem Tanz zu zeigen, was sie in der Tanzstunde gelernt haben.

Ihre Kinder sind jederzeit bei uns willkommen und können den Kindertanz ausprobieren und das Tanzen entdecken.

Jetzt zur kostenlosen Probestunde anmelden!

Trainingsplan Grasweg

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
15.00 - 15.30
Kindertanz
6-7 Jahre
Kindertanz 1
Kindertanz15-16 Uhr; Trainer: Jessie
Kindertanz
5-6 Jahre
Kindertanz 3
Kindertanz15-16 Uhr; Trainer: Liza
15.30 - 16.00
Kindertanz
10-11 Jahre
Kindertanz 5
Kindertanz15:30-16:30; Trainer: Anastasia
16.00 - 16.30
Kindertanz
7-9 Jahre
Kindertanz 0
Kindertanz16-17 Uhr; Trainer: Liza
16.30 - 17.00
No events available!

Trainingsplan Alte Weide

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
15.00 - 15.30
Kindertanz
4-5 Jahre
Kindertanz 2
Kindertanz15-16 Uhr; Trainer: Natalia
15.30 - 16.00

Dienstag

No events available!